Weiter zum Inhalt

⚠ COVID-19 BEDINGUNGEN Maskertragen drinnen (wenn gewünscht) & Online Reservierung ↗

Geöffnet vom 1. Juli bis 31. August, Dienstag bis Sonntag, 11:00 bis 17:00 Uhr.

Die Nutzung unserer Webseiten ist immer mit einigen Rechten und Pflichten verbunden. Diese sind in unserer Datenschutzrichtlinie, in unserer Cookie-Erklärung und im vorliegenden Haftungsausschluss (zusammen die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“) definiert.

Die AGB gelten sowohl für uns als auch für Sie als Nutzer. Durch die Nutzung unserer internen Websites https://freyr.be/, http://www.friendsoffreyr.eu und externer Webseiten: soziale Netzwerke, in denen wir präsent sind, Online-Buchungs- und Zahlungsseiten, ... , die Sie durch Klicken auf einen Link besuchen oder Hyperlink auf unseren Seiten, unserem Ticketbüro, Ihren Suchmaschinen und Browsern, ... , erkennen Sie ausdrücklich die ausschließliche Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen an und akzeptieren Sie ausdrücklich und verzichten ausdrücklich auf Ihr Recht, sich auf Ihre eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu berufen.

Wir können in einigen Ausnahmesituationen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, aber nur in dem Umfang, in dem die Abweichungen von jeder Partei akzeptiert und ausdrücklich schriftlich erklärt werden. Diese Abweichungen ersetzen oder ergänzen nur die Klauseln, auf die sie sich beziehen. Sie betreffen nicht die Anwendung anderer Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1. WER SIND WIR ?

Diese Seiten sind eine Initiative von Domaine de Freÿr ASBL, im Folgenden ASBL genannt

Freÿr 12, Hastière, B 5540, Belgien

MWST-BE: 0438.299.943

E-Mail: tourisme@freyr.be

Telefon: ++ 32 (0)82 22 22 00

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Wir versprechen, bald zu antworten!

2. UNSERE WebsEiteN

2.1 Ordnungsgemäße Funktion, Sicherheit und Zugänglichkeit

Sie können sicher sein; Wir bieten benutzerfreundliche Webseiten, die für jeden Benutzer sicher sind. Wir ergreifen alle angemessenen und notwendigen Maßnahmen, um das ordnungsgemäße Funktionieren, die Sicherheit und die Zugänglichkeit unserer Webseiten zu gewährleisten. Eine absolute Garantie können wir Ihnen diesbezüglich jedoch nicht geben. Wir sind nur an Mittel gebunden.

Jegliche Nutzung der Webseiten erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für Schäden, die durch Fehlfunktionen, Unterbrechungen, Defekte, schädliche Elemente oder andere Probleme auf oder innerhalb unserer Webseiten entstehen, unabhängig vom Vorliegen höherer Gewalt oder anderer äußerer Ereignisse.

Wir haben das Recht, den Zugriff auf unsere Webseiten jederzeit und ohne Vorankündigung ganz oder teilweise einzuschränken und/oder zu unterbrechen. Wir werden solche Maßnahmen nur ergreifen, wenn dies durch die Umstände gerechtfertigt ist, ohne dass dies in irgendeiner Weise eine zu deckende Bedingung ist.

2.2 Inhalte auf unseren Webseiten

Wir bestimmen weitgehend, welche Inhalte auf unseren Webseiten verfügbar sind. Wir wenden diesbezüglich große Sorgfalt an und bemühen uns, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir unternehmen daher alle notwendigen Schritte, um unsere Webseiten so vollständig, genau und aktuell wie möglich zu halten, auch wenn die Informationen von Dritten bereitgestellt werden. Es ist uns jederzeit gestattet, den Inhalt unserer Webseiten zu ändern, hinzuzufügen oder zu löschen.

Trotz unserer großen Aufmerksamkeit können wir die Qualität der auf unseren Webseiten verfügbaren Informationen nicht garantieren. Es ist möglich, dass die Informationen nicht korrekt, nicht ausreichend genau und/oder nicht nützlich sind. Wir haften nicht für (direkte und indirekte) Schäden, die dem Benutzer aufgrund der Informationen auf unseren Webseiten entstehen.

Wir bitten Sie, uns so schnell wie möglich zu benachrichtigen, wenn Sie feststellen, dass die Inhalte auf unseren Webseiten  gegen geltendes Recht und/oder Rechte Dritter verstoßen oder einfach nicht akzeptabel sind. Wir werden dann alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, die die teilweise oder vollständige Entfernung der Informationen beinhalten können.

Unsere Webseiten enthalten Inhalte, die heruntergeladen werden können. Sie verstehen und stimmen zu, dass jeder Download von unseren Webseiten auf Ihr eigenes Risiko erfolgt und dass Schäden, die aus Datenverlust oder Schäden am Computersystem resultieren, vollständig und allein in Ihrer Verantwortung liegen.

Was insbesondere die Preise und Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten betrifft, die auf einer Webseite erscheinen, gilt ein Vorbehalt für offensichtliche Formfehler, wie z. B. Tippfehler. Der Nutzer kann aufgrund solcher Mängel in keinem Fall das Bestehen eines Vertrages mit der ASBL geltend machen.

2.3 Was wir von Ihnen als Benutzer erwarten

Der Benutzer trägt eine gewisse Verantwortung für das Funktionieren unserer Webseiten. Das bedeutet, dass Sie Handlungen unterlassen sollten, die sich nachteilig auf den ordnungsgemäßen Betrieb und die Sicherheit unserer Webseiten oder auf deren Nutzung auswirken. Beispielsweise kann eine Webseite nicht dazu verwendet werden, unser Geschäftsmodell zu umgehen und/oder Informationen von anderen Benutzern zu sammeln.

Es ist daher untersagt, Inhalte über unsere Webseiten zu verbreiten, die anderen Benutzern unserer Webseiten schaden können. Wir denken  an die Verbreitung von Schadsoftware, Computerviren, Malware, Würmern, Trojanern und Cancelbots. Die Verbreitung unerwünschter und/oder kommerzieller Nachrichten über unsere Webseiten, wie Junk-Mail, Spam und Kettenbriefe, wird ebenfalls angestrebt.

Wir behalten uns das Recht vor, alle erforderlichen (gerichtlichen und außergerichtlichen) Maßnahmen zu ergreifen, die den betroffenen Parteien angemessene Rechtsbehelfe bieten können. Der Benutzer ist allein verantwortlich für alle Handlungen, die auf unseren Webseiten vorgenommen werden und die der Webseiten und/oder anderen Benutzern Schaden zufügen. Der Nutzer ist in diesem Fall verpflichtet, die ASBL schad- und klaglos zu halten und von allen daraus resultierenden Ansprüchen freizustellen.

3. Links zu anderen WebsEITEN & KOMMENTARE DURCH DRITTE

Die Webseiten enthalten Links oder Hyperlinks zu anderen Webseiten, ebenso wie die Reservierungs-, Zahlungs- und Ticketing-Anwendungen, ..... Solche Links bedeuten nicht automatisch, dass eine Beziehung zwischen uns und anderen Webseiten besteht oder dass wir implizit mit dem Inhalt dieser externen Seiten einverstanden sind  insbesondere für die von Dritten hinterlassenen Kommentare.

Die ASBL hat keine Kontrolle über diese anderen Webseiten und Anwendungen. Wir übernehmen daher keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Inhalte externer Webseiten auf die auf unseren Webseiten verlinkt wird und die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Das Anklicken dieser Verweise erfolgt daher auf eigene Gefahr und Verantwortung. Für hieraus resultierende Schäden haften wir nicht.

Diese externen Webseiten bieten nicht dieselben Garantien wie unsere. Wir empfehlen Ihnen daher, die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung dieser anderen Webseiten sorgfältig zu lesen.

4. Rechte an geistigem Eigentum

Kreativität verdient Schutz; auch für unsere Webseiten und deren Inhalte. Dieser Schutz wird durch geistige Eigentumsrechte gewährt und steht allen Parteien zur Verfügung, d. H. die ASBL und Dritte. Inhalt bedeutet die sehr breite Kategorie von Fotos, Videos, Audios, Texten, Ideen, Notizen, Zeichnungen, Artikeln usw. Dieser Inhalt ist durch Urheberrechte, Softwarerechte, Datenbankrechte, Design- und Modellrechte und andere anwendbare Rechte (geistiges Eigentum) geschützt.  Die technische Beschaffenheit unserer Webseiten ist urheberrechtlich sowie durch Software- und Datenbankrechte geschützt. Jeder Handelsname, den wir auf unseren Webseiten verwenden, ist markenrechtlich geschützt.

Jedem Nutzer wird ein eingeschränktes Recht eingeräumt, unsere Webseiten und deren Inhalte aufzurufen, zu nutzen und anzuzeigen. Dieses Recht wird auf nicht ausschließlicher und nicht übertragbarer Basis gewährt und kann nur in einem persönlichen, nicht kommerziellen Kontext genutzt werden. Wir bitten unsere Benutzer, das in diesem Artikel beschriebene geistige Eigentum nicht ohne Zustimmung des Eigentümers zu erstellen oder zu ändern. Die ASBL misst seinen geistigen Eigentumsrechten große Bedeutung bei und hat alle möglichen Maßnahmen ergriffen, um deren Schutz zu gewährleisten. Wir werden rechtliche Schritte gegen jede Verletzung bestehender Schutzrechte einleiten.

5. Verarbeitung personenbezogener Daten

Die vom Nutzer bei seinem Besuch und/oder der Nutzung der Webseiten & Applikationen angegebenen personenbezogenen Daten werden von der ASBL ausschließlich für interne Zwecke erhoben und verarbeitet. Die ASBL versichert ihren Nutzern, dass sie dem Schutz ihrer Privatsphäre und ihrer persönlichen Daten höchste Bedeutung beimisst und sich stets bemüht, diesbezüglich klar und transparent zu kommunizieren.

Die ASBL verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Gesetzgebung in diesem Bereich, nämlich des Gesetzes vom 8. Dezember 1992 zum Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ("Gesetz zum Schutz des Privatlebens") sowie der Europäischen Verordnung vom 27 April 2016 zum Personenschutz  bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr („Verordnung“).

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

6. Allgemeine Bestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Webseiten und die damit verbundenen Dienste jederzeit und in jedem Umfang zu ändern, einzuschränken oder einzustellen. Wir können dies tun, ohne Vorankündigung. Eine Entschädigung in irgendeiner Form entsteht hierdurch nicht.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen ausschließlich belgischem Recht und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Dienstleistungen der ASBL ergeben, unterliegen der Gerichtsbarkeit des zuständigen Gerichts des Gerichtsbezirks Dinant und Namur.

Wenn eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erachtet wird, berührt die Ungültigkeit dieser Klausel nicht die Gültigkeit und Anwendbarkeit der übrigen Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in vollem Umfang in Kraft bleiben. Wir behalten uns das Recht vor, eine rechtsgültige Änderung der strittigen Klausel durch eine andere mit ähnlichem Umfang vorzuschlagen.